Ein SVG-Konstrukt schaut zum Beispiel so aus:

<svg width="12cm" height="4cm" viewBox="0 0 1200 400"
xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" version="1.1">
<circle cx="600" cy="200" r="100"
fill="red" stroke="blue" stroke-width="10" />
</svg>

Würde man diesen Kode im WordPress-Editor im Text-Modus einfügen, würde man in der Ausgabe nichts sehen.  Das liegt daran, dass der SVG-Kode in mehreren Zeilen dargestellt wird. Bringt man den Kode in eine lange Zeile, funktioniert die Darstellung. Hier also der Kode:

<svg width="12cm" height="4cm" viewBox="0 0 1200 400"
xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" version="1.1"><circle cx="600" cy="200" r="100"
fill="red" stroke="blue" stroke-width="10" /></svg>

Das ist ein Kreis:

 

 

Franz Fiala

Präsident Clubcomputer / Herausgeber PCNEWS bei ClubComputer.at
Franz ist pensionierter HTL Lehrer (TGM), Präsident von ClubComputer, Herausgeber der Clubzeitung PCNEWS und betreut unser Clubtelefon und Internet Support. Er ist leidenschaftlicher Rapid Wien Fan.

Letzte Artikel von Franz Fiala (Alle anzeigen)