Einsteiger in jedwedes Neuland brauchen ein “Geländer”.

Kinder lernen mit Stützrädern und Schwimmflügerln. Auf unserem früheren Feriendomizil in Kärnten gab es drei Strände: einen großen, allgemeinen, einen für Segler und Schwimmer und einen für Nichtschwimmer. Und dort gab es eine Kuriosität, einen flach abfallendem Steg mit einem genau so ins Wasser abfallenden Geländer. Ideal für Schwimmanfänger, die sich im Falle einer Unsicherheit auch noch unter Wasser anhalten konnten.

Bei einer neuen Computersprache, einem neuen Tool kann man ein solches Geländer gut gebrauchen. Die “Geländer” für den Computer sind Tutorials und Bücher. Sucht man nach solchen bei WordPress, landet man ziemlich bald bei kostenpflichtigen Kursen, Seminaren oder Webinars. Daher war ich erfreut, eine kostenlosen Seite mit verschiedenen Anleitungen zu WordPress zu finden.

Die Seite WP-Beginner enthält eine Sammlung von vielen Anleitungen.

Nachteilig ist, dass die Seite in Englisch ist. Daher wurden die folgenden Links sowohl im Original, als auch in einer automatisierten deutschen Übersetzung angegeben. Die deutsche Übersetzung nutzt den Google-Translator:

  • en de Homepage von WP-Beginner
  • en de Empfehlungen für PlugIns
  • en de Einstieg
  • en de WordPress in eine Woche lernen
  • en de Ratgeber für Anfänger (Blog)
  • en de Word-Press-PlugIns (Blog)
  • en de Tutorials (Blog)
  • en de Themen (Blog)
  • en de Schaufenster (Blog)
  • en de Meinung (Blog)
  • en de Neuigkeiten (Blog)

Wenn man einen der “de”-Links benutzt, kann man in Deutsch weiterblättern, obwohl die Seite eigentlich in Englisch ist.

Franz Fiala

Präsident Clubcomputer / Herausgeber PCNEWS bei ClubComputer.at
Franz ist pensionierter HTL Lehrer (TGM), Präsident von ClubComputer, Herausgeber der Clubzeitung PCNEWS und betreut unser Clubtelefon und Internet Support. Er ist leidenschaftlicher Rapid Wien Fan.

Letzte Artikel von Franz Fiala (Alle anzeigen)