Office Lens ist ein praktisches Programm zur Digitalisierung von Dokumenten, Rechnungen, Notizen, Plakaten, Tafelbildern oder Ausstellungsobjekten. Es ist nicht nötig, dass man das gewünschte Dokument formatfüllend vor die Kamera bekommt oder dass es verzerrungsfrei dargestellt wird. Um alles das kümmert sich Office Lens.

Office Lens ist auf allen gängigen Plattformen kostenlos erhältlich.

Hier sieht man, wie Office Lens erkennt, dass es sich um ein Dokument handelt und rahmt den erfassten Bereich rot ein:

Im rechten Navigationsbereich sieht man, dass man zwischen “Whiteboard”, “Dokument”, “Visitenkarte” und “Foto” umschalten kann.

Beispiel Rechnungen

Das folgende Bild zeigt links einen Stapel Rechnungen und im Bild rechts, wie ein einzelne Rechnung korrekt ausgerichtet erfasst wird.

 

Beispiel Ausstellungsobjekte

Am 1, Mai 2017 wäre Walter Zeman 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass arrangierte das Rapideum eine Sonderschau “Walter Zeman” in der Aula des Allianz-Stadions. In zwei Vitrinen sah man Erinnerungsstücke. In den beiden folgenden Bildern sieht man, wie das Blatt mit dem Reisepass von Walter Zeman ausgesehen hat (links) und wie Office Lens dieses Bild zu einem korrekten Dokument umgeformt hat (rechts).

Hier die gesamte Dokumentensammlung, die auf diese Weise entstanden ist:

Beispiels für die erfassten Dokumente (PDF)

Franz Fiala

Präsident Clubcomputer / Herausgeber PCNEWS bei ClubComputer.at
Franz ist pensionierter HTL Lehrer (TGM), Präsident von ClubComputer, Herausgeber der Clubzeitung PCNEWS und betreut unser Clubtelefon und Internet Support. Er ist leidenschaftlicher Rapid Wien Fan.

Letzte Artikel von Franz Fiala (Alle anzeigen)