Mit einem ausführlichen Begleitbrief und den Zugangsdaten wurden heute die Clubkarten für 2019/2020 und Rechnungen für 2019 versendet. Etwa vier Arbeitstage und zwei Columbo-Staffeln dauert die Sache. Dazu kommt der alljährlich wiederkehrender Ärger mit der Post und ihren immer mehr einschränkenden Vorschriften. Mit einem Wort: “teurer wird’s”.

So schaut sie aus, die neue Clubkarte (die Bild-Verzerrung kommt vom etwas ungleichmäßigen Einzug durch den Scanner).

Auf der Vorderseite ist neben dem Namen auch die Club-Id eingetragen, mit der man sich auf den Seiten

einloggen kann.

Auf der Rückseite steht die Mitgliedsnummer und das Logo, das zukünftig für eine Einkaufsgemeinschaft stehen soll:

Wenn jemand Talent verspürt, Konditionen mit Firmen aushandeln zu können, sollte er/sie sich beim Club melden.

Wegen des größer gedruckten Namens eignet sich die Karte gut, um auch bei unseren Clubabenden als Namensschild zu dienen. Wir werden passende Kunststoff-Halter besorgen.

Franz Fiala

Präsident Clubcomputer / Herausgeber PCNEWS bei ClubComputer.at
Franz ist pensionierter HTL Lehrer (TGM), Präsident von ClubComputer, Herausgeber der Clubzeitung PCNEWS und betreut unser Clubtelefon und Internet Support. Er ist leidenschaftlicher Rapid Wien Fan.

Letzte Artikel von Franz Fiala (Alle anzeigen)