Instagram Logo

Nach unseren Vorträgen über Facebook und Twitter haben wir mit Mag. Barbara Wimmer eine Spezialistin für Soziale Medien eingeladen, die uns die Eigenschaften der Plattform Instagram vorgestellt hat.

Entstehung

Instagram besteht seit 2010 und ist seit 2012 Bestandteil des Facebook-Imperiums. Auch wenn wir es selbst gar nicht oder nur selten benutzen, müssen wie uns der Bedeutung des Netzwerks für die Nutzer bewusst werden. Immerhin benutzen Instagram 500 Millionen User täglich. Das Upload-Volumen beträgt 60 Millionen Fotos pro Tag.

Was wir gepostet?

In Instagram werden Fotos gepostet. Es geht nicht um viele Fotos sondern um ausgewählte Fotos. Die Fotos werden bei der Publikation auf Instagram auf ein quadratisches Format zugeschnitten. Darüber hinaus werden die Fotos oft mit vordefinierten Filtern nachbehandelt.

Typische Anordnung von Bildern in Instagram

Accounts

Der Account, den man auf Instagram eröffnet, kann entweder privat oder öffentlich sein. Privat bedeutet, dass die eigenen Bilder nur für jene Personen sichtbar ist, denen man es erlaubt. Bei einem öffentlichen Account können die Bilder alle Benutzer sehen. Es gibt auch so genannte Business-Accounts für Firmen.

Hashtags

Die wichtigste Hilfe, um im in der gigantischen Menge an Bildern etwas zu finden, sind Hashtags. Das sind Stichworte, denen eine Raute ‘#’ vorangestellt ist. Man sollte immer Hashtags angeben, maximal 30 sind erlaubt.

Influencer

In den sozialen Medien und besonders in Instagram spielen “Influencer” eine besondere Rolle. Das sind Accounts, die durch eine große Zahl von Followern Aufmerksamkeit auf sich ziehen und daher von Marken als Werbeträger genutzt werden.

Instagram am PC

Instagram ist eine App am Handy und kann am PC nur passiv genutzt werden. Man kann sich auf der Webseite instagram.com einloggen und sieht dann dieselben Bilder wie auch am Handy. Ebenso ist es möglich, am PC die App “Instagram” zu installieren, die etwas leistungsfähiger ist. Aber das eigentliche Endgerät für Instagram ist das Handy, nur von dort kann man Bilder posten.

Bildquelle

Ein Bild kann auf zwei Arten ausgewählt werden. Entweder man erlaubt Instagram auf die Kamera zuzugreifen oder man erlaubt es auf die Bildergalerie zuzugreifen.

Viele weitere Hinweise zu Instagram und viele nützliche Links erfährt Ihr über die PowerPoint-Folien, die im Ordner “clubintern” zu finden sind.

Bild vom Abend

Barbara Wimmer und das Auditorium

Wir bedanken und bei Barbara für die ausführliche Darstellung der Hintergründe und der Handhabung von Instagram und für die Überlassung der Unterlagen für unsere Mitglieder. Wie würden uns freuen, wenn wir Barbara auch im kommenden Jahr bei einem Vortrag begrüßen dürften.

Links

Franz Fiala

Präsident Clubcomputer / Herausgeber PCNEWS bei ClubComputer.at
Franz ist pensionierter HTL Lehrer (TGM), Präsident von ClubComputer, Herausgeber der Clubzeitung PCNEWS und betreut unser Clubtelefon und Internet Support. Er ist leidenschaftlicher Rapid Wien Fan.

Letzte Artikel von Franz Fiala (Alle anzeigen)