Wissenschaft und Blödsinn

Der Hintergrund zu diesem Vortrag ist unser “Jahresregent” Strahlung. Wir wollen uns im Laufe des Jahres über das Wesen und die Auswirkungen von Strahlung informieren und Florian Aigner wird uns erklären, wie man Wissenschaft von Blödsinn unterscheiden kann, eine nicht unwichtige Fähigkeit bei der Einschätzung von Medienberichten.

Wir werden an diesem Abend einerseits den Aufbau der Wissenschaftsdisziplinen und das Wesen wissenschaftlichen Arbeitens und anderseits den Unterschied zur Religion, Esoterik und Aberglauben kennen lernen. Beispiele aus unserer Erfahrungswelt, aus der Welt des PC, des Internet und der drahtlosen Signalübertragung werden das Thema illustrieren.

Lustige Wissenschaft

Ein Betrunkener geht die ganze Zeit auf dem Boden suchend um eine Straßenlaterne! Kommt ein Passant vorbei und fragt: “Suchen sie etwas?” “Ja, ich habe meinen Schlüssel verloren!” Der Passant hilft dem Betrunkenen zu suchen, doch sie finden den Schlüssel nicht! Nach einer Stunde fragt der Passant: “Sind sie sich sicher, dass sie den Schlüssel hier verloren haben?” Da antwortet der Betrunkene: “Nein, ich habe ihn irgendwo da hinten verloren, aber hier ist der einzige Ort, wo es Licht gibt!” (Viel mehr lustiche Sachen gibt’s bei http://lustich.de)

Florian Aigner hat diese Geschichte auf seiner Seite Quantum Tomato in einem Cartoon dargestellt:

Florian Aigner

Florian Aigner ist Physiker und Wissenschaftserklärer. Er beschäftigt sich nicht nur mit spannenden Themen der Naturwissenschaft, sondern oft auch mit Esoterik und Aberglauben, die sich so gerne als Wissenschaft tarnen. Über Wissenschaft, Blödsinn und den Unterschied zwischen diesen beiden Bereichen, schreibt er regelmäßig auf futurezone.at und in der Tageszeitung KURIER.

Datum/Zeit
Date(s) - 03.03.2020
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Simmeringer Bier & Kulturschmankerl

Kategorien


Termin in Kalender übernehmen: iCal

Anmeldungen

Es gibt bisher 35 Anmeldungen.

  • Gerhard Walter
  • Franz Fiala (CC)
  • Florian Fiala
  • Wolfgang Kremser
  • Karl Wittmann
  • Christopher Schönauer
  • Sonja-Maria Barthelemy
  • Wilhelm Brezovits
  • Gerhard Fischer
  • Josef Gerstenmayer
  • Heinrich Breite
  • Gerald Greifeneder
  • Werner Schlagnitweit
  • Herwig Rossbacher
  • Günter Honisch
  • Fritz Koy
  • Heinz Husslik
  • Dieter Zoubek
  • Paul Walter Zimmert
  • Thomas Gessl
  • Krammer Friedrich
  • Walter Hoffmann
  • Manfred Pach
  • Norbert Siegl
  • Helmut Maschek
  • Herbert Rabl
  • Alfred Heiligenbrunner
  • Otto Ludwig
  • Margit Altrichter
  • Thomas Zuchna
  • Arnold Chadikosmas
  • Günter Hartl

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.