Ansicht von 0 Antwort-Themen
    • Erich Pekar
      Teilnehmer
      Post count: 135
      #17928 |

      http://derstandard.at/2000027674942/Belaestigung-Anzeige-gegen-Zwangsdownload-von-Windows-10

      Deutsche Verbraucherzentralen reichen Anzeige gegen “inakzeptable” Praxis von Microsoft ein

      Microsoft gerät wegen seines neuen Betriebssystems Windows 10 in die Bredouille: Wie berichtet wurde die Datei für das Upgrade auch geladen, wenn Verbraucher dem Wechsel auf Windows 10 nicht zustimmten. Dagegen geht nun die Verbraucherzentrale im deutschen Bundesland Baden-Württemberg vor. “Diese Geschäftspraxis ist inakzeptabel, da sie eine unzumutbare Belästigung darstellt”, sagt deren Vorständin Cornelia Tausch. Sie kritisiert, dass durch den “Zwangsdownload” Speicherplatz belegt wird und Datenvolumen verbraucht wird.

Ansicht von 0 Antwort-Themen

You must be logged in to reply to this topic.