• Fritz Stockhammer
    Teilnehmer
    Post count: 155
    #32412 |

    Wo bleiben diesmal die Computer Themen?
    Und warum 2 Tage?
    Wann wird die Liste aller Vorträge erscheinen?

    Ich will erst buchen wenn ich weiß für welche Vorträge ich mich entscheide.

    24.06.2016
    9:00 – 21:00 cc-Camp 2016 Tag 1 (Handel der Zukunft)
    Digital Society, Wien
    25.06.2016
    9:00 – 22:00 cc-Camp 2016 Tag 2 (Shopping der Zukunft)
    Digital Society, Wien

    Mir scheint das cc-Camp 2016 zu Digital Society lastig.
    Der Sinn eines Computer Clubs wird immer mehr verwässert. Ich habe nichts gegen politische Themen, aber im ausgewogenen Maß!

  • Fritz Stockhammer
    Teilnehmer
    Post count: 155
    #32420 |

    Nachtrag:
    Warum nicht ein Tag Computer Themen und ein Tag Netzpolitik?

  • Erich Pekar
    Teilnehmer
    Post count: 135
    #32434 |

    Das Problem scheint viel mehr darin zu bestehen, dass “die Organisatoren” hinsichtlich ihrer  Anzahl und Leistungfähigkeit nicht mehr werden. Wenn mehr Organisatoren bzw. aktive Mitarbeiter für die Organisation dieser Veranstaltung zur Verfügung stehen würden, wäre vermutlich auch die Erweiterung um  “Computer-Themen” möglich.

    Hinsichtlich der Wahl des  Namens “cc-Camp 2016″ für eine Kickoff-Veranstaltung für ein Projekt(?) von DigiSociety bin ich auch nicht glücklich. Es scheint aber so zu sein, dass ClubComputer allein – ohne die mittlerweile zu Digisociety”abgewanderten” Ressourcen – nicht über ausreichend “Kraft” verfügen würde, eine eigenständige Veranstaltung  “cc-Camp 2016” zu organisieren.
    Ein Indiz für diese Vermutung  ist für mich auch , dass selbst im Portal von Club-Computer  keine längeren Threads zu Themen abseits der Diskussion um Serviceprobleme rund um die Club-Services entstehen. Denn dafür wäre weder die persönliche Anwesenheit an einem Veranstaltungsort, noch die Clubmitgliedschaft selbst unbedingt erforderlich.

    Andererseits sind unsere Clubabende seit einige Zeit wieder recht gut besucht, es sind aber – bitte nicht negativ zu verstehen  – in erster Linie Service-Themen. Was kann welche Software , Vergleiche von Softwareprodukten  u.ä.

    Mit reinen Servicethemen werden wir aber  wohl kaum  ein cc-Camp  bestreiten  können. So haben fast alle Themen der letzen cc-Camps  neben technischen Aspekten stets auch rechtlich/gesellschaftlich/ wirtschaftlich/politische  Themen mehr oder weniger stark berührt.

    Natürlich könnten wir uns in ClubComputer auch ausschließlich auf rein technische Aspekte beschränken. Wenn diese Aspekte aber abseits des “Service-Gedankens” liegen sollten, dann gibt’s  offenbar keinerlei Interesse mehr.
    Denn anders kan ich mir nicht erklären, dass selbst zu reinen “Bastelprojekt-Ideen” – wo auch für thematische Newcomer Gelegenheit geboten werden könnte, in das Thema einzusteigen – auch nicht wirklich “Begeisterung” aufkommt.
    Vermutlich gibt’s da schon “viel zu viel” Konkurrenz durch andere Vereine bzw. “Maker”-Gruppen .

    Und wenn wir  neue Interessenten für unseren Club  gewinnen wollen, dann dürfen wir uns  mit allfälligen “Aspiranten” nicht nur über vereinsinterne  Services “unterhalten” können – dann sind sicher auch Themen gefragt, die abseits der technischen Spezifikation irgendwelchger Geräte oder der Performance oder Usability irgendwelcher Apps liegen.

    Und “IoT”,  “Industrie 4.0” , “Digitaliserung” sind Themen , die derzeit fast in jedem 2 Zeitungsartikel zum Thema “Wirtschaft” vorkommen – sie gibt es aber  bereits seit langer Zeit. Diese – eigentlich recht alten – Themen  werden aber so dargestellt  , wie wenn das “brandneue” Entwicklungen wären, auf die man sich erst “in Zukunft” geeignet einstellen  müsste – nur weil gerade autonome Fahrzeuge oder humanoide Roboter in den Medien gepusht werden.
    Übersehen wird nämlich, dass die technische Entwicklung dazu bereits seit ca. 30  Jahren – leider fast unbemerkt von der medialen Öffentlichkeit und den meisten politischen Gremien läuft und bereits alle Bereich unseres täglichen Lebens verändert hat – auch wenn diese Entwicklung noch nicht als abgeschlossen betrachtet werden kann.

    Wenn wir in ClubComputer uns auschließlich nur  auf den “Service-Gedanken” konzentrieren  – so wichtig dieser auch ist – werden wir uns vermutlich nur in Richtung eines kleinen Internet-Providers für unsere Vereinsmitglieder weiterentwickeln. Um auch für Aussenstehende  “interessant” zu sein, wird das allein vermutlich nicht genügen.

     

     

  • Werner Illsinger
    Keymaster
    Post count: 55
    #32441 |

    Der Grund liegt darin dass wir derzeit nur einen Raum zu Verfügung haben. Für unsere Zielgruppe “Privat/Bürger/Konsumenten” ist nur der Samstag geeignet, da Berufstätige unter der Woche keine Zeit haben. Daher haben wir heuer keine Möglichkeit für zwei “Streams” parallel für die gleiche Zielgruppe.

    Wir werden die Möglichkeiten mit der HTL 3 klären und falls möglich – und wir das Ressourcentechnisch schaffen (Geld zählt auch zu den Ressourcen) eventuell im Herbst ein zweites cc-Camp veranstalten. Dann könnten wir wieder (wie gewohnt) mehrere Tracks am selben Tag veranstalten.

    Die Lösung ist nicht optimal. Die Alternative wäre aber nur eine Absage gewesen.

    Die Themen sind allerdings alle “Computerthemen” diesmal mit einem Bezug zum realen Leben (Shopping).

    LG Werner

  • Fritz Stockhammer
    Teilnehmer
    Post count: 155
    #32448 |

    Steht denn das HTL 3 nicht mehr zur Verfügung?

    Den Mix an Themen und Themen-Gruppen, wie bisher, fand ich optimal.

  • Werner Illsinger
    Keymaster
    Post count: 55
    #32454 |

    Es gibt einen neuen Direktor an der HTL Rennweg. Der bisherige Direktor und ClubComputer Mitglied ist mit Dezember in Pension gegangen. Einen neuen Direktor gibt es erst seit März. Es gibt derzeit keine Kontakte zu ihm und ich vermute er hat derzeit andere Probleme als unser cc-Camp.

    Veranstaltungsräumlichkeiten für mehrere Säle zu mieten fällt aus finanziellen Gründen aus.

    LG Werner

  • Fritz Stockhammer
    Teilnehmer
    Post count: 155
    #32460 |

    Befinden sich die CCC Server nicht auch auf dem Geländer der HTL?
    Wie ist das denn gelöst?

  • Fritz Stockhammer
    Teilnehmer
    Post count: 155
    #32466 |

    Sorry sollte Gelände heißen!

    Warum funktioniert das Edit nicht?

  • Werner Illsinger
    Keymaster
    Post count: 55
    #32472 |

    Es gibt für die Räumlichkeiten einen Mietvertrag.

    LG Werner

You must be logged in to reply to this topic.