Ansicht von 1 Antwort-Thema
    • Erich Pekar
      Teilnehmer
      Post count: 135
      #32358 |

      https://www.ethz.ch/de/news-und-veranstaltungen/eth-news/news/2016/03/quelloffener-mikroprozessor.html


      Auch im Hardware-Bereich gibt es solche Open-Source-Produkte. Beispiele sind grundsätzlich quelloffene Einplatinencomputer wie Arduino oder Raspberry Pi, von denen Baupläne verfügbar sind. Allerdings basieren diese auf kommerziellen Chips, deren interne Architektur nicht Open-Source ist. Vor wenigen Tagen haben nun Wissenschaftler der ETH Zürich und der Universität Bologna unter der Leitung von ETH-Professor Luca Benini den Bauplan eines von ihnen entwickelten Mikroprozessorsystems veröffentlicht – und zwar so, dass die Freiheit anderer Entwickler, das System zu nutzen und verändern, maximal ist, wie Benini betont. «Es ist nun möglich, Open-Source-Hardware wirklich von Grund auf zu konstruieren.»

      «Bei vielen bisherigen Beispielen von Open-Source-Hardware ist die Nutzung durch exklusive Vermarktungsrechte und Konkurrenzverbote eingeschränkt», sagt Benini. «Bei unserem System hingegen sehen die Lizenzbedingungen keine solche Einschränkungen vor.» Die Rechenbefehle, welche der Mikroprozessor ausführen kann, sind ebenfalls Open Source: Die Wissenschaftler machten den Prozessor kompatibel mit einem Open-Source-Befehlssatz – RISC-V –, der an der University of California in Berkeley entwickelt wurde.

      Der neuentwickelte Prozessor heisst Pulpino und ist für batteriebetriebene Geräte mit äusserst geringem Energiebedarf vorgesehen – Pulp steht für «parallel ultra low power».

      Bleibt nur abzuwarten unter welchen Lizenz-Bedingungen, mit welcher Dokumentation und zu welchen Preisen  dieser Chip dann erhältlich sein wird.
      Denn “selber bauen” werden diese Chips weiterhin nur Chip-Hersteller können. Sie erhalten lediglich die Konstruktionsunterlagen frei (ohne Lizenzgebühren).

      http://www.pulp-platform.org/documentation/

      http://asic.ee.ethz.ch/2015/Imperio.html

    • Fritz Stockhammer
      Teilnehmer
      Post count: 155
      #32405 |

      Mal sehen ob in absehbarer Zeit damit sowas Ähnliches wie ein Raspi erscheinen wird.

Ansicht von 1 Antwort-Thema

You must be logged in to reply to this topic.