Ansicht von 0 Antwort-Themen
    • Erich Pekar
      Teilnehmer
      Post count: 135
      #36465 |

      http://derstandard.at/2000047863099/Smartphones-mit-aufklappbarem-Riesen-Display-kommen-2017


      Japan Display hat einen Screen entwickelt, der sich wie ein Buch aufklappen lässt

      Die Größe aktueller Smartphone-Displays stößt an ihre Grenzen. Bei Diagonalen von 6 und mehr Zoll wird ein Smartphone unhandlich. Dennoch verwenden immer mehr Nutzer ihre Handys für berufliche und Unterhaltungszwecke, bei denen ein noch größeres Display von Vorteil wäre. Der Hersteller Japan Display hat einen Screen entwickelt, der den Display-Platz verdoppelt.

      Vermutlich kommt lediglich die Mehrheit der ursprünglich jungen Mobilphone-User nun in ein Alter, in dem sie halt auch schon größere Schriften bevorzugen und/oder haben sie endlich doch “begriffen” bzw. festgestellt,dass Filme, Fotos und detailreichere Spiele auf größeren Displays doch mehr Spaß machen dürften.
      Aber hat’s das (größere Displays) alles nicht schon einmal gegeben und gibt’s- Gott sei Dank – immer noch : Tablets, Netbooks, kleine leichte Laptops ?
      Mobilphone-Usern wurde – offensichtlich erfolgreich – eingeredet, dass das alles “Zeug’s von gestern” wäre. Vielleicht Kommen nun endlich auch Mobilphone – User zur Überzeigung, dass diese Geräte (bzw. deren Bildschirmgrößen) auch für ihre Bedürfnisse interessant und durchaus brauchbar sein könnten . denn sonst könnten wohl nicht größere Displays als “Innovation” angepriesen werden. Dass diese Displays dann “faltbar” sind, wird sich vermutlich eher als Hindernis (für Videos, Spiele) und jedenfalls als zusätzliche mögliche Stelle für Beschädigungen bzw. technische Fehler und höhere Verkaufspreise herausstellen.

Ansicht von 0 Antwort-Themen

You must be logged in to reply to this topic.