Ansicht von 0 Antwort-Themen
    • Erich Pekar
      Teilnehmer
      Post count: 135
      #17792 |

      http://derstandard.at/2000025881217/Windows-10-Herbst-Update-loescht-teilweise-Programme
      Verschärfte Kompatibilitätsanforderungen führen zu Problemen – Auch Default-Einstellungen verändert

      Vor wenigen Tagen hat Microsoft das erste große Update für Windows 10 veröffentlicht: Version 1511 bringt dabei aber offenbar nicht nur die versprochenen Verbesserungen.

      Besonders unangenehm ist die Situation für die Nutzer der Sicherheitslösungen von ESET: Wurden diese doch im Rahmen des Updates vom Betriebssystem kurzerhand deinstalliert. Windows 10 informiert zwar direkt nach dem Update über diesen Umstand, die entsprechende Benachrichtigung dürften aber viele Nutzer nicht gelesen haben.

      Allerdings ist es offenbar nicht nur die Software von ESET, die von den Verschärfungen betroffen ist. Auch bekannte Tools wie CPU-Z, Speccy und HWMonitor werden laut einer Diskussion auf Reddit beim Update entfernt. Bei einigen Nutzern sollen sogar einzelne Treiber entfernt worden sein.

      http://winfuture.de/news,89852.html

Ansicht von 0 Antwort-Themen

You must be logged in to reply to this topic.