Eigentlich wollte ich Euch das sehr leistungsfähige Programm Inkscape vorstellen.

Da aber das einfache Aufzählen von Eigenschaften langweilig ist, möchte ich beim Clubabend eine persönliche Weihnachtskarte mit Inkscape herstellen und dabei möglichst viele der Möglichkeiten von Inkscape demonstrieren.

Inkscape ist ähnlich wie CorelDraw (589,- Euro) oder Adobe Illustrator (24,- Euro / Monat). Der Unterschied: es ist kostenlos.

So etwa kann  eine Zeichnung mit Inkscape ausschauen:

1365224926117060651Christmas Tree.svg.medoder so:0073_bartvanaudenhove_contemporary_art_drawing_christmas

Und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Schaut Euch einmal die Galerie der deutschen Homepage an.

Die meisten Illustrationen in der WikiPedia sind im Format SVG und das ist genau das Format von Inkspace. SVG ist wie HTML ein W3C-Standard und auf allen Browsern darstellbar.

Die Weihnachtskarte verbindet Bilder mit dekorativer Grafik.

 

Datum/Zeit
Date(s) - 19.11.2015
18:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Simmeringer Bier & Kulturschmankerl

Kategorien


Termin in Kalender übernehmen: iCal

Anmeldungen

Es gibt bisher 8 Anmeldungen.

  • Franz Fiala
  • Georg Tsamis
  • Werner Illsinger
  • Ingrid Rauch
  • Florian Fiala
  • Alexander Sogl
  • Erich Pekar
  • Wolfgang Roman Pinter

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

follow me

Werner Illsinger

Die Vorteile der digitalen Technologien zu verbreiten und eine kritische Auseinandersetzung zu fördern, ist die Mission von Werner Illsinger seit er in den 80er Jahren die HTL für Nachrichtentechnik absolviert hat. Er hat einen der ersten Internet Provider in Österreich aufgebaut, hat Erfahrung im Vertrieb, Management und Geschäftsführung bei internationalen Konzernen,ist Referent und Vortragender bei nationalen und internationalen Veranstaltungen und Konferenzen, ,sowie Präsident der DigitalSociety.
follow me