Seit wir elektrische Energie im Haushalt nutzen gibt es induktive Stromzähler. In diesen Tagen werden alle diese Zähler durch fernablesbare “Smartmeter” ersetzt. Wir sollten über die Vor- und Nachteile dieser Umstellung Bescheid wissen und haben Dr. Walter Lang vom TGM eingeladen, uns einen Überblick über diese Umstellung zu geben.

Aus dem Inhalt

  • Physikalische Aufgabe der elektrischen Energiemessung mit einer Gegenüberstellung:
    • Induktionszähler (konventionell)
    • elektronisches Messwerk (schon lang bewährt?)
    • Smartmeter (was ist daran neu?)
  • Rechtliche Bestimmungen (national und EU-Raum)
  • Erwartete Vorteile für das Energieversorgungsunternehmen (EVU) und kritische Beurteilung
  • Erwartete Vorteile für den Kunden und kritische Beurteilung
  • Ist ein Demand Side Management (Laststeuerung) möglich und wünschenswert? (Versorgungssicherheit)
  • Welchen Nutzen versprechen Smartmeter für den Betrieb von smarten Energieversorgungsnetzen? (Ressourcenschonung, Kostenminimierung, Versorgungssicherheit)
  • Gefahren des Datenmissbrauchs: Ausspionieren von Verbraucherdaten und schlimmer noch: Beeinflussung der Verbraucheranlage?
  • Kritische Analyse des Themas Smartmeter: Kosten, Nutzen, Vor- und Nachteile
  • Die Möglichkeiten des Konsumenten: Opt-In versus Opt-Out (was bedeutet das konkret?)

Datum/Zeit
Date(s) - 04.06.2019
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Simmeringer Bier & Kulturschmankerl

Kategorien


Termin in Kalender übernehmen: iCal

Anmeldungen

Es gibt bisher 42 Anmeldungen.

  • Roman-Wolfgang Pinter
  • Gerhard Walter
  • Pölzmann
  • Walter Lang
  • Arnold Chadikosmas
  • Franz Feichtl
  • Florian Fiala
  • Wolfgang Kremser
  • Herwig Rossbacher
  • Koranda Wolfgang
  • Franz Fiala (CC)
  • Georg Tsamis
  • Wilhelm Brezovits
  • Paul Walter Zimmert
  • Werner Schlagnitweit
  • Paul Belcl
  • Herbert Richter
  • Günter Honisch
  • Robert Loikasek
  • Norbert Breitenauer
  • Georg Hassa
  • Ernst Graf
  • Gerald Göd
  • Raoul Turkof
  • leopold zyka
  • Friedrich Mayer
  • Otto Ludwig
  • Josef Kahler
  • Gustav Belousek
  • Fritz Koy
  • Werner Illsinger
  • Werner Kristufek
  • Franz Winkler
  • Gert Seidl
  • Walter Hoffmann
  • Peter Ott
  • Markus
  • Robert Lang
  • Norbert Siegl
  • Otto Ludwig
  • Manuela Marzinger
  • Manfred Pach

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen