Programmgesteuerter Nachrichtenversand

  • Messenger mit API: besser als SMS-Versand
  • Apps waren gestern, heute gibt es ChatBots!
  • Livedemo
Telegram

Programmgesteuertes Senden und Empfangen von Nachrichten.

Das Senden an mehrere Empfänger erfordert, dass alle Empfänger sich desselben Dienstes bedienen. Der Dienst Telegram ist auf folgenden Plattformen verfügbar.

  • Android
  • iPhone/iPad
  • Windows Phone
  • Web
  • macOS
  • Windows
  • Linux

Martin Weissenböck wird uns zeigen, wie man Telegram verwendet und wie man es mit einfachen Mitteln dazu bringt, eine Nachricht an einen Verteiler zu senden (bis zu 5000 möglich). Aber das funktioniert nicht nur mit Telegram, sondern auch mit anderen Nachrichtendiensten wie Messenger oder WhatsApp. Was aber Telegram auszeichnet, ist die reichhaltige Auswahl an Clients.

Inhalt

  • Messenger: beliebtes Kommunikationsmittel
  • Versand und Empfang per Computer
  • Telegram und andere – warum Telegram?
  • Chat, geheimer Chat, Kanäle, Gruppen, Supergruppen und Bots
  • Sicherheit?
  • Programmbeispiele mit Telegram
  • Benutzerfreundliche Tastaturen
  • Gesendete Nachrichten editieren
  • Chats
  • Chat-Framework
  • Meinungsumfrage

Bitte auf einem Smartphone, einem Tablett oder einem Laptop Telegram installieren (www.telegram.org) und das Gerät mitbringen.


Das waren noch Zeiten, als ein Telegramm (*1847 †2005) so ausgeschaut hat:

Von Deutsche Gesellschaft für Post- und Telekommunikationsgeschichte, CC-by-sa 3.0/de, Link

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 04.04.2017
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Simmeringer Bier & Kulturschmankerl

Kategorien Keine Kategorien


Termin in Kalender übernehmen: iCal

Anmeldungen

Es gibt bisher 16 Anmeldungen.

  • Franz Fiala (CC)
  • Martin Weissenböck
  • Erich Pekar
  • Peter Schwinghammer
  • Wolfgang Kremser
  • Hans Bauer
  • Erwin Kaminek
  • Gerhard WALTER
  • Robert Syrovatka
  • Walter Reich
  • Helmut Schluderbacher
  • Norbert Palecek
  • Rafael Lazenhofer
  • Georg "georgie" Tsamis
  • Manfred Pach
  • Manuela Marzinger

    Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

    Profilbild von Franz Fiala

    Franz Fiala

    Präsident Clubcomputer / Herausgeber PCNEWS bei ClubComputer.at
    Franz ist pensionierter HTL Lehrer (TGM), Präsident von ClubComputer, Herausgeber der Clubzeitung PCNEWS und betreut unser Clubtelefon und Internet Support. Er ist leidenschaftlicher Rapid Wien Fan.
    Profilbild von Franz Fiala

    Letzte Artikel von Franz Fiala (Alle anzeigen)