WordPress ist sehr komfortabel, was die Erinnerungen an neue Versionen anlangt. Einfach auf “Jetzt aktualisieren” klicken und das PlugIn oder das Thema wird auf den neuesten Stand gebracht. Im folgenden Bild sieht man, dass mit einem Child-Theme (links) gearbeitet wird und das Hauptthema (rechts) aktualisiert wird. Alles, was im ChildTheme an Kode eingetragen wurde, wird durch das Update nicht verändert.

Manchmal kommt es aber zu Fehlermeldungen wie dieser:

Nach meinen Erfahrungen kommt beim PlugIn “JetPack” und bei größeren Themen vor. Eine Regel dafür kann man nicht ableiten, denn JetPack wird auf manchen Webs anstandslos aktualisiert, bei anderen muss man es manuell ausführen.

Wenn also die Aktualisierung über den Button misslingt, muss man händisch ans Werk gehen. Man besucht die Homepage des Erzeugers, bei mit Themeforest. Unter den Kundendaten gibt es einen Download-Bereich und von dort holt man sich die neue Version des PlugIn oder des Themas als ZIP-Datei (wie im folgenden Bild).

In meinem Fall ist es ein Thema, die ZIP-Datei benenne ich auf betheme-2018-01-14.zip um. In dieser ZIP-Datei befindet sich ein Ordner "betheme" mit allen Dateien zu dem Thema.

Jetzt öffnet man den File Manager im WebSitePanel (https://panel.ccc.at) und dort den Ordner wwwroot/wp-content/themes für das Thema oder ../plugins für ein PlugIn.

Zuerst löscht man den alten Ordner des Themas oder PlugIns. Wenn es davon nicht ohnehin bereits eine ZIP-Version gibt, sollte man sicherheitshalber eine anlegen. (Ordner ankreuzen und im Menü “Zip” anklicken).

Jetzt die neue ZIP-Datei uploaden mit: ->Upload -> Datei auswählen -> Upload.

Das ZIP-Archiv markieren und mit “Unzip” entpacken. Damit entsteht wieder ein Ordner "betheme" mit allen erforderlichen Dateien zum Thema.

Beim nächsten Start der WordPress-Seite wird bereits die aktualisierte Version des Themas verwendet und der Hinweis auf die erforderliche Aktualisierung ist verschwunden.

Franz Fiala

Präsident Clubcomputer / Herausgeber PCNEWS bei ClubComputer.at
Franz ist pensionierter HTL Lehrer (TGM), Präsident von ClubComputer, Herausgeber der Clubzeitung PCNEWS und betreut unser Clubtelefon und Internet Support. Er ist leidenschaftlicher Rapid Wien Fan.

Letzte Artikel von Franz Fiala (Alle anzeigen)