Bis zum vergangenen Mai haben wir die Teilnehmer zum Clubabend auf der Detailseite zu einem Clubabend angezeigt.

Dann kam die DSGVO und ein aufmerksames Clubmitglied hat uns auf eine eventuelle Inkompatbilität hingewiesen. Daher wurde diese Anzeige abgeschaltet und nur mehr die Teilnehmerzahl angegeben.

Nun sind wir aber eine Gemeinschaft und viele Mitglieder kennen sich seit Jahrzehnten und Mitglieder fanden die Anzeige der Teilnehmerliste recht praktisch, weil sie zum Beispiel früher kamen, wenn ihr Gesprächspartner sich auch angemeldet hat.

Teilnehmerliste nur für Clubmitglieder

Es wurde daher folgende Lösung programmiert: Alle, die sich mit ClubId anmeldet, also mit der E-Mail-Adresse name@clubcomputer.at, sehen die Teilnehmerliste, alle anderen nicht. Die allermeisten Teilnehmer sind Clubmitglieder und haben daher eine ClubId.

Wie Ihr wisst, kann sich jeder am Portal auch mit beliebigen anderen Adressen und auch zum Clubabend anmelden. Und viele Clubmitglieder haben das auch so gehandhabt. Aber bei der Anmeldung mit einer fremden Adresse besteht keinerlei Verbindung zur Clubdatenbank. Das war bisher egal, ist es aber ab jetzt nicht mehr. Nur der, der sich auf der Seite https://clubcomputer.at mit der ClubId name@clubcomputer.at anmeldet, kann die Teilnehmerliste sehen, alle anderen nicht.

Wir hoffen, dass damit einerseits dem Wunsch entsprochen wird, dass Clubmitglieder in diese Liste Einsicht bekommen aber gleichzeitig dritten Personen diese Liste nicht gezeigt wird. Wer also sie Seite anonym besucht oder sich als Gast registriert, sieht weiterhin nur die Teilnehmeranzahl, nicht aber die Teilnehmerliste.

Sollte Euch bei dieser Anzeige ein Fehler auffallen, bitte um eine Rückmeldung. Verbesserungsvorschläge werden natürlich auch gerne umgesetzt. Diese neue Einstellung war ein solcher Verbesserungsvorschlag.

Franz Fiala

Präsident Clubcomputer / Herausgeber PCNEWS bei ClubComputer.at
Franz ist pensionierter HTL Lehrer (TGM), Präsident von ClubComputer, Herausgeber der Clubzeitung PCNEWS und betreut unser Clubtelefon und Internet Support. Er ist leidenschaftlicher Rapid Wien Fan.

Letzte Artikel von Franz Fiala (Alle anzeigen)