Bei der Anmeldung zum Clubabend wird neuerdings folgender Text eingeblendet, der besagt, dass wir die Einwilligung brauchen, um die Daten speichern zu dürfen.

Diese Meldung hat sich bei irgendeinem der letzten Updates des verwendeten WordPress-Plugin eingeschlichen.

Was man an dieser Stelle erwartet, wäre ein Button oder eine Checkbox mit dem Text “ich bestätige”.

Man muss an dieser Stelle den Button “Buchung abschicken”, auf den man vor Erscheinen dieser Meldung am unteren Ende des Formulars geklickt hat, noch einmal anklicken. Jetzt bekommt  man dieselbe Meldung noch einmal zu sehen und darunter die Vollzugsmeldung, dass die Buchung erfolgreich war.

Leider merkt sich das Programm diese Zustimmung nicht und fragt bei der nächsten Buchung wieder nach.