In jedem neuen Jahr stellt sich dem Clubvorstand die Frage, ob der Mitgliedsbeitrag gleich gehalten oder, ob er der allgemeinen Teuerung angepasst werden soll. Bisher wurde immer so verfahren, dass der Beitrag einen möglichst langen Zeitraum hindurch gleich geblieben ist und erst, wenn Leistungen gar nicht mehr finanzierbar waren, wurde eben eine Anpassung vorgenommen.

Damit wir nicht immer wieder in diese Entscheidungszwickmühle kommen, wurde bei der Generalversammlung 2015 beschlossen, einerseits eine Angleichung des Mitgliedsbeitrags an die allgemeine Teuerung vorzunehmen und den Mitgliedsbeitrag zukünftig an den Verbraucherpreisindex zu koppeln. Das ergibt einen Mitgliedsbeitrag von 42,60 Euro für 2016. Im Jahr 2017 wird dann automatisch mit dem Verbraucherpreisindex valorisiert.

Historischer Rückblick

Der erste Mitgliedsbeitrag im Jahr 1986 betrug 300,- Schilling (oder 21,80 Euro) (siehe PCNEWS-2).

Auf der Seite der Geldmarie findet sich eine Darstellung der jährlichen Inflationsrate seit 1991. (Die Jahre 1986-1990 wurden mit dem Mittelwert dieser Rate von 2,12% geschätzt.)
Hätten wir damals den Mitgliedsbeitrag an die Inflationsrate gebunden, stünden wir heute bei 41 Euro (oder 562 Schilling).
Man sieht also, dass unsere mehr oder weniger “intuitiven” Sprünge im Mitgliedsbeitrag dieser Entwicklung ganz gut folgen.

Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag ist daher seit 30 Jahren praktisch unverändert. Was dagegen sich verändert hat, ist die Art der Gegenleistung für die Mitglieder.

  • Nur unsere Clubzeitung, die PCNEWS ist unverändert geblieben, wenn auch mit ständigen Verbesserungen im Inhalt und im Druck.
  • Die Clubabende haben sich in ihrer Zahl vervielfacht; das cc-camp ist zu einer beachtlichen Tagung geworden.
  • Die Internetdienste haben den Umfang eines mittelständischen Internetproviders angenommen; den Mitgliedern wird ein in dieser Form ziemlich einmaliges Angebot an Internetdienstleistungen inklusive Rund-um-die-Uhr-Unterstützung zur Verfügung gestellt. Na, ja, während der Fußballspiele kann der Support auch einmal ausfallen.

Excel-Sheet 2015-11-21 Mitgliedsbeitrag_seit_1986 zum Download

Das Team von ClubComputer freut sich auf weitere erfolgreiche Jahre – mit Eurer Beteiligung.

Franz, Werner, Ferdinand, Georg, Josef, Roland.

Franz Fiala

Präsident Clubcomputer / Herausgeber PCNEWS bei ClubComputer.at
Franz ist pensionierter HTL Lehrer (TGM), Präsident von ClubComputer, Herausgeber der Clubzeitung PCNEWS und betreut unser Clubtelefon und Internet Support. Er ist leidenschaftlicher Rapid Wien Fan.

Letzte Artikel von Franz Fiala (Alle anzeigen)