calculator-386668_1920

Gestern haben einige aktive Mitglieder ihren Nachmittag geopfert und über die Zukunft des Clubs diskutiert. Eines der Ergebnisse unserer Diskussionen ist der Versuch eines neuen Veranstaltungsformates. Eine Jam Session:

A jam session is a (musical) event, process, or activity where the participants play (i.e. “jam“) by improvising without extensive preparation or predefined arrangements
(Wikipedia)

Der Begriff Jam Session kommt vor allem aus der Musikwelt und dem Jazz – wir wollen ihn in die digitale Welt übertragen. Eine Jam Session ist also eine Veranstaltung bei der vom Thema begeisterte “Mitspieler” sich einem technischen Thema widmen und gemeinsame Experimente – ohne intensive vorherige Vorbereitung durchführen.

Da bei der “Jam Session” gewünscht ist, dass die “Mitspieler” auch Computer/Hardware mitbringen, und dass gemeinsame Experimente durchgeführt werden – werden diese Jam Sessions nicht im Clublokal in Simmering, sondern z.B. im Seminarhaus Döbling stattfinden, wo Tische und Internet (WLAN) zur Verfügung steht.

Die “Jam Session” ist für Teilnehmer gedacht, die alle ungefähr den gleichen Wissensstand haben – es wird daher nur einen Moderator aber keinen Vortragenden geben. Jeder soll mitmachen – die Teilung zwischen Vortragender und Zuhörer soll bewusst aufgelöst werden. Diese Veranstaltungsform richtet sich an erfahrene Anwender teilweise auch mit Systemadministrations- und/oder Programmierkenntnissen (Schwierigkeitsgrad 300-400)

follow me

Werner Illsinger

Die Vorteile der digitalen Technologien zu verbreiten und eine kritische Auseinandersetzung zu fördern, ist die Mission von Werner Illsinger seit er in den 80er Jahren die HTL für Nachrichtentechnik absolviert hat. Er hat einen der ersten Internet Provider in Österreich aufgebaut, hat Erfahrung im Vertrieb, Management und Geschäftsführung bei internationalen Konzernen,ist Referent und Vortragender bei nationalen und internationalen Veranstaltungen und Konferenzen, ,sowie Präsident der DigitalSociety.
follow me