Wer ein halbwegs aktuelles Microsoft Office auf seinem Windows-PC installiert hat, verfügt auch über mehrere Wörterbücher und eine auf diesen basierende Rechtschreibprüfung.

Schreibt man ein Wort, das der Rechtschreibprüfung nicht gefällt, so wird es beanstandet (rote Wellenlinie). Ein Rechts-Klick darauf zeigt das Kontextmenü.

Durch Klicken auf einen der Korrekturvorschläge (im Bild gibt es zwei) wird die Korrektur vorgenommen. Handelt es sich um ein Wort, das man häufig benutzen will und es wird beanstandet, zahlt es sich durchaus aus, es in das (welches? – kommt noch) Wörterbuch aufzunehmen (Zum Wörterbuch hinzufügen).

Klickt man auf Mehr anzeigen, wird (in Word; in Outlook zum Beispiel funktioniert das etwas anders) in einem Bereich rechts dies hier angezeigt:

Klick auf Einstellungen:

Benutzerwortbücher:

In meinem System sind diese Sprachen installiert:

Ich finde diese Wörterbücher (Suche im Explorer in C:\Users\georg\AppData\Roaming):

Wörterbuch

Pfad

 

RoamingCustom.dicC:\Users\georg\AppData\Roaming\Microsoft\Office\16.0\ a1527b42\ProofingEN
RoamingCustom.dicC:\Users\georg\AppData\Roaming\Microsoft\Office\16.0\ bfd47d8d\ProofingDE
CUSTOM.DICC:\Users\georg\AppData\Roaming\Microsoft\UProofleer
default.dicC:\Users\georg\AppData\Roaming\Microsoft\Spelling\de-ATde-AT
default.dicC:\Users\georg\AppData\Roaming\Microsoft\Spelling\de-DEde-DE
default.dicC:\Users\georg\AppData\Roaming\Microsoft\Spelling\en-USen-US

In allen Wörterbüchern – mit Ausnahme von CUSTOM.DIC – befinden sich Einträge. Aber nur die Einträge in diesen Wörterbüchern sind bearbeitbar:

In den anderen Fällen ist Wortliste bearbeiten … ausgegraut.

Bearbeiten eines Wörterbuchs

Hinzufügen eines EintragsLöschen eines Eintrags

Wie ersichtlich kann man auch alle Einträge auf einmal löschen.

Wörterbücher als Textdateien

Die Wörterbücher lassen sich in den in der obigen Tabelle angeführten Pfaden aufsuchen. Da es sich um ganz normale Textdateien handelt, kann man sie natürlich auch direkt mit einem Texteditor (Notepad, Notepad++, …) bearbeiten:

 

Follow me on

Georg georgie Tsamis

Vorstandsmitglied bei ClubComputer
Organisator des cc-Camp. Betreuung unserer Experten.
Follow me on

Letzte Artikel von Georg georgie Tsamis (Alle anzeigen)