Weiterlesen…

Die Seiten von ClubComputer sind frei von dynamischen Elementen. Es sind formatierte Texte, die an Word-Dokumente erinnern. Oft kann man Word-Texte sogar direkt in WordPress importieren. Wenn erklärende Texte sehr lang geraten und eventuell nur weniger wichtige Details enthalten und dadurch das Dokument unübersichtlich wird, möchte man sie auf einer Webseite verstecken und nur beim Klick auf einen Link „Weiterlesen…“ sichtbar machen. Ein solches Feature ist bei WordPress nicht „an Bord“, man muss ein Plugin installieren. Ich wählte das Plugin „Read More & Accordion“.

Read More & Accordion

Es gibt einen einleitenden Text „Dieser Text ist immer sichtbar.“. Der weitergehende Text ist verborgen und über einen Klick auf „mehr lesen“ wird der verborgene Text angezeigt, der Linktext ändert sich auf „weniger lesen“.

Reduzierte Ansicht, mit „mehr lesen“ wird der verborgene Text angezeigt.
Expandierte Ansicht, mit „weniger lesen“ wird der verborgene Text wieder versteckt.

Vorlage erstellen

Das Plugin wird durch Suche nach „Read More & Accordion“ installiert und danach aktiviert. Danach erscheint im Dashboard der neue Menüpunkt „Read More“.

Auf der ersten – zunächst leeren – Seite erzeugt man mit „Add New“ eine Vorlage, der man auch einen Namen gibt, hier „Weiterlesen“.

Es gibt viele Konfigurationsmöglichkeiten für dieses Plugin und daher kann man mehrere Einstellungsvarianten unter verschiedenen Namen speichern. Benutzen kann man sie auf jeder Seite durch Einfügung eines Shortcode. Wichtig für die Weiterverwendung ist die id (hier 1).

Eine Vorlage „Weiterlesen“ erstellen.

Nach dem Anlegen einer neuen Vorlage öffnet sich eine Einstellungsseite für diese Vorlage:

Ein Teil der Einstellungen für die Vorlage „Weiterlesen“. Eingegeben wurde der Text „mehr lesen“ und „weniger lesen“ sowie „Add Button..“

Verwendung auf einer Seite

Auf der Seite, die den versteckten Text enthalten soll, schreibt man den einleitenden Text „Dieser Text ist immer sichtbar“ und fügt danach folgenden Kurzcode ein:

[expander_maker id="1"]Dieser Text ist verborgen[/expander_maker]
Screenshot aus dem WordPress-Editor

„Weiterlesen“ ausschalten

Sollte diese Textumschaltung nicht benötigt werden, kann man sie in der Übersichtsseite über den blauen Schalter „Enabled“ deaktivieren. Der Text schaut dann so aus:

Darstellung bei ausgeschaltetem Plugin.

Das Plugin hat sehr viele Einstellmöglichkeiten, vor allem kann man damit auch ein „accordion“ realisieren, das sind mehrere Textabschnitte mit Überschriften, wobei nur die Überschriften sichtbar ist. Der Text zur ersten Überschrift ist sichtbar. Klickt man auf eine der anderen Überschriften, wird der aktuell sichtbare Text versteckt und der andere wird sichtbar.

Franz Fiala

Präsident Clubcomputer / Herausgeber PCNEWS bei ClubComputer.at
Franz ist pensionierter HTL Lehrer (TGM), Präsident von ClubComputer, Herausgeber der Clubzeitung PCNEWS und betreut unser Clubtelefon und Internet Support. Er ist leidenschaftlicher Rapid Wien Fan.

Letzte Artikel von Franz Fiala (Alle anzeigen)

Zur Werkzeugleiste springen