Ich habe Windows 10 Version 1903 laufen.

Irgendwann in den letzten Tagen, möglicherweise nach einem kumulativen Windows Update, begann Explorer, dessen Symbol an der Taskleiste angeheftet war, ein neues Symbol rechts außen in der Taskleiste hinzuzufügen, sobald ich auf das angeheftete Explorer-Symbol klickte.

Genau dasselbe Verhalten zeigte DeepL – eine empfehlenswerte Übersetzer-App -, nachdem sie sich selbsttätig (ich habe das erlaubt) auf eine neue Version “upgedatet” (wie man so schön sagt) hat.

Taskleiste

Nach einen Neustart des Systems (dem wie vielten?) stellte der Explorer dieses Verhalten “von sich aus” ein. Seltsam, dachte ich.

Dann kam ich auf die Idee, DeepL von der Taskleiste zu lösen und wieder anzuheften.

Und schon hatte auch DeepL dieses seltsame Verhalten ebenfalls eingestellt …