Mobilfunk Orientierung

Von Zeit zu Zeit ist es nützlich, sich im Dschungel der Mobilfunkanbieter und ihrer Tarife zu orientieren, Eine gute Übersicht dafür bietet die Seite Tarife.at.

Man definiert den eigenen Bedarf und erhält dafür das günstigste Angebot. Bitte die zahlreichen Möglichkeiten bei den Einstellungen beachten. In den folgenden Beispielen wurde die Option eSim aktiviert.

Handytarife

https://www.tarife.at/telefon-internet/handytarife

500 Minuten / 500 SMS / 0 GB / eSim ja

  • spusu 4.000, 5,90€

500 Minuten / 500 SMS / 5 GB / eSim ja

  • spusu Jahrestarif 5, 6,58 €

500 Minuten / 500 SMS / 30 GB / eSim ja

  • spusu Jahrestarif 30. 8,66

Auf den Homepages der verschiedenen Anbieter kann man oft noch günstigere Angebote finden:

Kabelloses Internet für zu Hause

100 MBit(s download / 10 MBit/s Upload / Mobilfunk / statische IP / ohne Bindung / ohne Router

  • 200 Mbit/s / 50 Mbit/s / 5 G, spusu 5G XL, 44,90 €
  • 500 Mbit/s / 50 Mbit/s / 5 G, spusu 5G XL, 66,00 €

Speed Test

De Menüpunkt Speed-Test ermöglicht die Beurteilung des eigenen Internet-Zugang. Am Standort “1100, Wien, Siccardsburggasse 4” ergibt sich:

https://www.tarife.at/speedtest

SpeedMap

Als zusätzlichen Dienst bietet tarife.at auch eine Schätzung der an einem Standort erzielbaren Geschwindigkeiten der verschiednen Anbieter. Für den Standort “1100 Wien, Siccardsburggasse 4” ergibt sich die folgende Grafik. Hoher farbiger Balken = Doanload, niedriger farbiger Balken = Uplaod, grauer Balken = Ping (kleiner ist besser).

https://www.tarife.at/speedmap

Wo es schnelles Internet gibt

Die vielen Auswertungen von Speed-Test ermöglichen die Erstellung einer Landkarte für die Geschwindigkeit des mobilen Internet-Zugangs:

grün: schnell, rot: langsam, grau: kein Internent

Es lohnt sich, die Seite Tarife.at genauer zu studieren. Man findet zahlreiche Hinweise auf die Eigenheiten der mobilen Kommunikation,

Franz Fiala

Präsident Clubcomputer / Herausgeber PCNEWS bei ClubComputer.at
Franz ist pensionierter HTL Lehrer (TGM), Präsident von ClubComputer, Herausgeber der Clubzeitung PCNEWS und betreut unser Clubtelefon und Internet Support. Er ist leidenschaftlicher Rapid Wien Fan.

Letzte Artikel von Franz Fiala (Alle anzeigen)

Zur Werkzeugleiste springen