Fotografie

XnView

XnView ist ein Multimediabetracher, Browser und Konvertierer für über 500 Bildformate.

Das Programm ist in einer Desktop- und Handy-Version verfügbar. Es gibt einige Zusatzprogramme, die den Anwendungsbereich erweitern, wie XnConvert, XnResize, XnRetro, XnSketch und XnShell.

Artikel, in denen Funktionen von XnView beschrieben wurden:

Bildername aus AufnahmezeitpunktFotos auf gleiches Format bringenHomepage von XnView

Kamera-Tipps

Blitzgeräte und Drahtauslöser, fehlende Anschlüsse bei Kompaktkameras

Kompaktkameras fehlen zwei früher beim Fotografieren oft genutzte Anschlüsse: der Blitzschuh und der Anschluss für den Drahtauslöser.

Fehlender Blitzschuh

Anstelle des Blitzschuhs kann ein leistungsstarker Blitz (LZ > 40) mit Belichtungsautomatik und mit Servofunktion (Slave) oder zusätzlichem Servoauslöser [ Selbstbauschaltung https://www.mikrocontroller.net/attachment/44252/Hochspannungsz_ndkreis.png ] benützt werden (Blitz einstellen auf die an […]

Bild verkleinern

Wozu auch immer man ein Bild verkleinern möchte, es gibt viele Wege, das zu bewerkstelligen. In diesem Artikel wird beschrieben, wie man mit Windows Bordmitteln ein einzelnes Bild verkleinert. Die mitgelieferten Programme sind das ältere Paint und das neuere Paint 3D.

Menu “Öffnen mit” aus dem Kontextmenü eines Bildes

Um zu sehen, mit welchen Programmen man […]

Bilder mit Mail versenden

Unsere heutigen Fotoapparate und Handys erzeugen hochaufgelöste Bilder, die für die Weiterverarbeitung als Mail oder im Web viel zu voluminös sind. Man benötigt daher einen Mechanismus, mit dem man Bilder verkleinern kann. Außerdem können Server, die am Versand beteiligt sind, Dateien dieser Größe ablehnen, auch dafür braucht man eine Lösung.

Beispielbild

Bevor ich auf eine “Foto-Safari” […]

Aufnahmezeitpunkt korrigieren

Ich habe erst kürzlich entdeckt, dass man zum Ändern des Aufnahmedatums bei Bildserien nicht ein Spezialprogramm wie zum Beispiel  Exif Date Changer braucht, sondern auch das gut bekannte Irfanview benutzen kann. Die Notwendigkeit tritt auf, wenn zwei Fotografen in eine andere Zeitzone reisen und nur einer die Uhr in der Kamera verstellt. Eine gemeinsame […]

cc|drive Galerie

Viele unserer Mitglieder speichern auch Bilder in ihrem cc|drive. Aber die Bilder werden in der Browser-Ansicht nur symbolisiert, das Bild selbst sieht man im Browser nicht.

Ab sofort kann man die Ansicht in einen Galerie-Modus umschalten. Danach sieht man die Bilder in einer automatisierten Rasterdarstellung.

Umschaltung 1

Zum Umschalten in den Galerie-Modus klickt man links oben […]

EXIF

Im Zuge eines Bildprojekts war es erforderlich, die Abmessungen des Bildes, den genauen Aufnahmezeitpunkt und die Geo-Koordinaten zu erfragen.

Um es vorweg zu nehmen: viel ist gelungen, das abschließende Programm liest die verfügbaren Parameter aus der Bilddatei, doch die GPS-Koordinaten sind noch verborgen.

Dennoch zeigt dieses Projekt den Weg, wie man die intimen Daten […]

Fotos auf gleiches Format bringen

Fotos werden nur dann formatfüllend wiedergegeben, wenn ihr Seitenverhältnis mit dem des Wiedergabegerätes übereinstimmt. Ist dies nicht der Fall wird das Bild nicht zur Gänze oder mit leeren Randbalken gezeigt. Beispielsweise ist für einen Bildschirm mit HD Wiedergabe dieses Seitenverhältnis 16:9 = 1,777.

Das Zuschneiden von Fotos gelingt sehr einfach mit XnView. Nach Öffnen […]

Fotoreihenfolge

Fotos in die richtige Reihenfolge bringen

Früher war das Einsortieren von Dias in die Magazine für den Projektor angesagt, heute endet ein Urlaub damit, dass alle Bilder aus den Fotoapparaten der Familie in deinen PC überspielt werden und du sollst etwas daraus machen. Dabei wird erwartet, dass alle Bilder in eine vernünftige Reihenfolge gebracht werden […]

Irfan Škiljan

Bei der Lektüre der Tipps von Ernst über einfache Bildbearbeitung habe ich mich gefragt, wie ich denn diese Dinge löse.

Symbol für IrfanView

Ein Fast-Alles-Könner ist IrfanView von Irfan Škiljan. Nicht nur, dass das Programm überaus vielfältig ist, ist es auch ein wahrer Methusalem, ist doch seine erste Version schon 1995 erschienen. Es hat die späteren […]