jDownloader2 kopiert Mediendateien aus Mediatheken und anderen Medienarchiven auf den eigenen Rechner.

Man öffnet jDownloader2 und lässt das Programm geöffnet. Man beginnt damit, Medienseiten im sogenannten Linksammler einzutragen. Danach übertragt man alle oder einzelne Dateien in den Downloadbereich, die dann in den eingestellten Download-Ordner herunter geladen werden.

Linksammelphase

Alle Dateien einer Adresse werden in einem Ordner […]