Laden, wo?

Laden, wo?

Mit dem Elektroauto fährt man nicht kurz tanken, sondern man nutzt zum Laden die Zeit, die man für einen Einkauf, einen Ausflug, einen Museums-, Stadion- oder Konzert-Besuch benötigt. Dazu braucht man keinen Schnelllader, eine Wechselstrom-Ladestelle genügt. Leider...
Ladekarte-2

Ladekarte-2

Bei den meisten Ladesäulen kann man auch mit Handy-Apps bezahlen. Mit dem Handy muss man sich aber mit den Zahlungsmodalitäten abmühen, daher ist es rationeller, diese Daten einmalig bei der Bestellung einer Ladekarte bekannt zu geben. wenn die Karte einmal...
Langstrecke

Langstrecke

Ionity Elektroautos sind noch eine Minderheit der Kraftfahrzeuge und längst ist das Laden der Elektroautos nicht so selbstverständlich wie das Tanken der Verbrenner. Um dem Kunden die Angst vor dem Hängenbleiben mit leerem Akku zu nehmen, haben sich...
Akku

Akku

Als ich vor zwei Jahren ein neues Handy kaufte, war ich von der Kapazität des Akkus begeistert, man konnte das Handy zwei Tage lang betreiben. Heute ist diese Zeit auf einen Tag geschrumpft und ich bin mittlerweile immer mit einem mobilen Ladegerät unterwegs, um...
Körberlgeld für EVUs

Körberlgeld für EVUs

Ich bin zwar erst ein Neuling im Gebrauch eines Elektroautos, aber die Art, wie das “Neue Benzin” verrechnet wird, ist eigenartig und entspricht so gar nicht den sonst üblichen und gesetzlich vorgeschriebenen Modalitäten. Die „Elektrotankstellen“ verstoßen...
Ladepreise

Ladepreise

Im Artikel „Nie wieder tanken“ wird von einem Elektroauto ausgegangen, das in der eigenen Garage aufgeladen werden kann. Da die allermeisten Fahrten in der Umgebung des Wohnortes stattfinden, muss man praktisch nie öffentlich laden. Wenn man nun doch einmal nachladen...